Sofadecke

blaue deckeDiese Decke sieht von beiden Seiten gleich aus und ist herrlich warm, da sie aus Strickschläuchen zusammengesetzt ist.Wenn du viele Stunden Arbeit nicht scheust, wirst du mit einer einmaligen, gemütlichen und wunderschönen Sofadecke belohnt.

Decke im Schachbrettmuster

Garn: 4-fach Sockenwolle (420m/100g)
HF (Hauptfarbe): ca. 700g
ZF (Zweitfarbe oder Reste): ca. 600g

Diese Decke wurde auf dem 60er-Zylinder gestrickt, kann aber auch auf jedem anderen Zylinder gearbeitet werden.
Die Gesamtgröße der Decke und die benötigte Garnmenge verändern sich, wenn mit einem anderen Zylinder oder mit anderem Garn gearbeitet wird.
Es ist wichtig, für HF und ZF die gleiche Garnart zu verwenden, damit alle Quadrate in beiden Farben gleich groß werden.

Das Schachbrettmuster basiert auf Quadraten, die mit jeweils gleicher Reihenanzahl in zwei abwechselnden Farben gestrickt werden.
Die Decke besteht aus 9 Schläuchen, jeder Schlauch ist 13 Quadrate lang.

Stricke mit HF einen Maschenproben-Schlauch in der gewünschten Dichte.
Wasche die Maschenprobe. Lege sie nach dem Trocknen flach hin und miss die Breite aus. Zähle die Rundenanzahl, die du benötigst, um eine Länge zu erhalten, die genau der Breite entspricht (=XX Runden).
Diese Rundenanzahl muss durchgehend für ein gleichmäßiges Karomuster eingehalten werden, ebenso muss die Fadenpannung konstant gleich bleiben.

Beginne und beende jeden Schlauch mit einigen Reihen Kontrastgarn.

Schlauch A – 5 x stricken:
Beginne mit HF und kurbele XX Runden.
*Wechsele zu ZF, stricke XX Runden. Wechsele zu HF, stricke XX Runden.*
Wiederhole von * zu * bis du 13 Quadrate gestrickt hast.

Schlauch B – 4 x stricken:
Stricke Schlauch B analog zu Schlauch A, aber vertausche die Farbsequenz:
Beginne und ende mit ZF.

Je nachdem, welche Methode du zum Farbwechsel bevorzugst, kann es nötig sein, alle Fadenenden zu vernähen, bevor du die Schläuche schließt.
Schließe die Schläuche mit deiner bevorzugten Methode, z. B. Maschenstich oder Drei-Nadel-Abketten. Wenn du immer die XX Reihen eingehalten hast, ebenso wie den gleichen Garntyp und die gleiche Fadenspannung, sind alle Schläuche gleich lang.

blaue decke detail1Verbinde die Schläuche an den langen Seiten mit HF im Matratzenstich. Es ist wichtig, keine Masche auszulassen, um die Quadrate exakt aneinander zu fügen.

Wechsele dabei Schlauch A und Schlauch B ab, beginne und ende mit Schlauch A.

Häkele mit HF 3 Reihen rund um die Decke.

Genieße deine neue kuschelige Sofadecke!

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.