Die falsche Wickel-Ferse

Die Ferse wird durch verkürzte Reihen (abnehmen an beiden Seiten) und verlängerte Reihen (wieder zunehmen an beiden Seiten) gestrickt, wobei nicht in der Runde, sondern hin und her gearbeitet wird. Die falsche Wickel-Ferse sieht der Wickel-Ferse sehr ähnlich. Das Wickeln wird … Weiterlesen

Die Wickel-Ferse

Die Ferse wird durch verkürzte Reihen (abnehmen an beiden Seiten) und verlängerte Reihen (wieder zunehmen an beiden Seiten) gestrickt, wobei nicht in der Runde, sondern hin und her gearbeitet wird. Die Wickel-Ferse hat eine besonders schöne und dichte Diagonal-Linie. Die … Weiterlesen

Vier Fersen im Vergleich

Die vier Fersen wurden alle mit dem selben Garn und in der selben Maschenweite gestrickt. Die Maschenweite ist etwas lockerer als bei meinen echten Socken, damit die Unterschiede in der Konstruktion gut zu sehen sind.

Zylinder markieren

Damit du nicht jedes Mal, wenn du eine Socke anfängst oder eine Ferse strickst, die Nadelpositionen nachzählen musst, kannst du deine Zylinder markieren. Du brauchst dazu Farben oder Lacke, die auf dem Metall halten. Nagellack eignet sich gut dafür. Wichtige … Weiterlesen